„Zylinder 8 – Stich!“

32 Karten inklusive „Grünes Monster“: Wer kann 12.300 ccm Hubraum schlagen?

Zeitreise in drei Schritten: Hülle auf. Mischen. Verteilen. Los geht’s. Oberste Karte abheben. Glück gehabt: „Zylinder 8“ – „Stich“. Verflixt, muss das Diplomat A Coupé ausgerechnet auf den Commodore B Jumbo treffen? Die nächsten beiden Karten bringen im Stich die Entscheidung. „Höchstgeschwindigkeit 248 km/h“ – „250 km/h“. Knapp, aber der GT Irmscher muss sich dem Astra TCR geschlagen geben. Fast kann man die Schulbank unter sich spüren, während der Calibra V6 Klasse 1 mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 Km/h in 4 Sekunden den Corsa E OPC vom gegnerischen Stapel zieht. Der Sieg ist nur noch eine Frage der Zeit. Oder etwa doch nicht?

Das Zocken mit dem „Original Opel Quartett“, neu im Angebot des Opel-Shops, entfacht noch immer denselben Kitzel wie früher. „Über 100 Jahre Automobilgeschichte“ sind in den 32 Karten vereint, zusammengestellt und geprüft von Jens Cooper, Opel-Experte und Mitarbeiter der Opel Classic Werkstatt. Ein Jahrhundert Opel für die Hosentasche. Für die Mittagspause. Für den Feierabend. Für ein Spielchen mit dem Nachwuchs. Nehme ich bei der „Schwarzer Witwe“ die Motorleistung oder besser das Leergewicht? Nervenkitzel inklusive Zeitreise gibt es im Opel-Shop für 3,90 Euro.

 

Foto: Opel