WELCOME TO THE NEW OPEL POST!

Willkommen!


Karl-Thomas Neumann stellt das moderne Webmagazin Opelpost.de vor.

 

Gute und umfassende Kommunikation ist für Opel sehr wichtig. Daher hat der Autobauer seine Mitarbeiterzeitung Opel Post wesentlich modernisiert. Die digitale Ausgabe präsentiert sich jetzt als multimediales Webmagazin in den fünf Sprachen der europäischen Fertigungsstandorte (Deutsch, Englisch, Spanisch, Polnisch und Ungarisch).

Die Opel Post wird wöchentlich aktualisiert und die Top-Themen werden immer montags beim Kurznachrichtendienst Twitter angekündigt.