Ramonas
ganzer Stolz

01_Y0A8394

Sitzprobe: Ramona nimmt im neuen Insignia Platz.

 

„Die Scheinwerfer, die Dachlinie aus Chrom, die hochwertige Innenausstattung – er erinnert mich an den Monza Concept.“

– Ramona über den neuen Insignia –

 

Genf 2017, ein Flaggschiff-Modell von Opel, das über alle Vorzüge verfügt, die ein modernes Fahrzeug ausmachen, und ein ebenso schönes Model stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Journalisten kämpfen um die besten Plätze, um den neuen Insignia Grand Sport, den neuen Insignia Grand Sports Tourer und Ramona zu fotografieren. Die Bilder, auf denen sie die Eleganz der neuesten Fahrzeuge aus dem Opel-Portfolio festhalten, erscheinen in zahllosen Publikationen und auf Websites von Norwegen bis Südafrika und von den USA bis Australien. Für mehrere Minuten taucht das Blitzlichtgewitter den Opel-Stand in noch helleres Licht und zeigt, wie beliebt der Neuling aus Rüsselsheim ist.

 

Mit allen Vorzügen

Ein kurzer Rückblick: Die Weltpremiere der aktuellsten Show-Stars von Opel wurde fast vier Jahre lang vorbereitet. Das Projekt begann praktisch an dem Tag, als Dr. Karl-Thomas Neumann die Position als CEO übernahm. Eine der ersten Aufgaben, die er seinem Team stellte, war die Gestaltung eines Konzeptautos mit allen Vorzügen, die ein Opel der Zukunft benötigen würde. Es sollte effizient, sportlich und aufregend sein und zudem hervorragende Konnektivität bieten. Das beeindruckende Ergebnis wurde 2013 zum Star auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Sein Name: Monza Concept.

 


01_Opel-Monza-Concept-287587

Rassige Vision: Model Ramona, Windhündin Prada und der Monza Concept.

01_Opel-Monza-Concept-287687

Von der Realität eingeholt: Das Trio begeistert auch im wahren Leben.


An der Entwicklung und am Erfolg des visionären Fahrzeugs waren zahlreiche Personen beteiligt – Designer, Ingenieure, die Geschäftsführung und natürlich Ramona, die als Glücksbringer des Konzeptautos gilt: Ihre atemberaubende Persönlichkeit und Eleganz ergänzen die des Monza Concept, und dank ihrer Unterstützung konnte die Idee zum Leben erweckt werden. Ramona, die neben dem Modell einer der Stars beim Fotoshooting und im Video war, erinnert sich an den Tag, an dem sie den Monza Concept erstmals zu Gesicht bekam: „Als ich ihn sah, habe ich mich sofort verliebt. Er ist futuristisch und trotzdem fest in der Realität verankert. Er wirkt so leicht und elegant.“

„Es ist futuristisch und trotzdem
in der Realität verankert.“

– Ramona über die Studie Monza Concept –

 

01_DSC09466

Aufregend: Design-Chef Mark Adams und Ramona präsentieren in Genf auch den Insignia Sports Tourer.

Inspirierend: Ramona posiert mit Prada und dem Erben des Monza Concept, der neue Insignia weist einen phänomenalen Aerodynamikwert von 0,26 auf.

 


Diesen März hat sich der Kreis in Genf geschlossen. „Ich war ziemlich überrascht und ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht, als ich erfuhr, dass das der Monza Concept nicht in Serie gebaut wird – das fand ich wirklich schade.“ Auf dem diesjährigen Genfer Auto-Salon musste sie jedoch feststellen, dass das nicht ganz stimmte, als sie im Palexpo zwei direkte Nachfahren des Monza Concept präsentierte: den neuen Opel Insignia Grand Sport und den Insignia Sports Tourer.


 

 

Und diesmal trat sie nicht nur auf der Leinwand in Erscheinung. Während der offiziellen Opel-Pressekonferenz sorgte Ramona mit dem Windhund Prada für noch mehr Eleganz auf der Bühne und half Dr. Karl-Thomas Neumann, den Grand Sport zu enthüllen sowie die elektrische Heckklappe des Sports Tourer zu demonstrieren.

 

BABY, DU HAST ES GESCHAFFT

Nach Ende der Vorführung teilte Ramona ihre Freude darüber, dazu beigetragen zu haben, das Erbe des Monza Concept an den Start zu bringen: „Es ist aufregend zu sehen, dass so viele Elemente dieses Autos, das nie gebaut werden sollte, im neuen Insignia realisiert wurden. Die Scheinwerfer, die Dachlinie aus Chrom, die hochwertige Innenausstattung – er erinnert mich auf jeden Fall an den Monza Concept. Ich gebe zu, dass ich ein wenig stolz bin, dass mein Baby es letztendlich in die Produktion geschafft hat“, so Ramona. Anschließend rauscht sie elegant davon – zu einem weiteren Fototermin mit Prada und den neuen Insignia-Modellen.


 

Schon im Jahr 2013 sind Ramona und Prada für Opel unterwegs:
In einem Video begleiten sie die Einführung der Studie Monza Concept.

 

Stand März 2017

Text: Mark Bennett, Fotos: Opel