Schon gewusst?

Der Strategieplan PACE! zielt darauf ab, die Zukunft langfristig zu sichern und Opel in der Automobilindustrie wieder wettbewerbsfähig zu machen. Vor genau einem halben Jahr, am 9. November, hat Opel-Chef Michael Lohscheller diesen Plan angekündigt. Es war eine Ankündigung mit drei klaren Zielen: Opel wird profitabel, global und elektrisch.

In dieser relativ kurzen Zeit ist viel passiert. Opel-Mitarbeiter aller Funktionen und Hierarchien haben wichtige Bereiche

des Unternehmens für die Zukunft gerüstet. Die Social-Media-Kampagne #DidYouKnow auf dem Twitter-Kanal @OpelNewsroom ist nicht nur eine Anerkennung für alle Kollegen, die den Plan umsetzen, sie zeigt auch wichtige Maßnahmen auf, die Opel weiter voranbringen. #DidYouKnow macht deutlich, dass PACE! Fortschritte macht und hebt wichtige Meilensteine und interessante Fakten hervor. Die Opel Post hat einige der Botschaften gesammelt. Für weitere Informationen, folgen Sie @OpelNewsroom!

@GroupePSA hat vorgemacht, wie ein Turnaround funktioniert: 2013 lag die Umsatzrendite bei minus 2,8 Prozent, für 2017 bei stolzen 7,3 Prozent.

dass wir eine klare Vision und einen detaillierten Zukunftsplan für unser Unternehmen haben: #PACE!
Details: http://s.opel.com/

Innerhalb der @GroupePSA sorgen gebündelte Kräfte für jährliche Synergieeffekte in Höhe von €1,1 Milliarden bis 2020 + €1,7 Milliarden bis 2026.

dass Opel bereits Vereinbarungen zur Wiederherstellung der Wettbewerbsfähigkeit in , , , + abgeschlossen hat?

In haben wir unseren Plan für Investitionen/Tariftreue bekräftigt. Voraussetzung: wettbewerbsfähige Bedingungen!

#PACE! ermöglicht es #Opel, bereits 2020 vier elektrifizierte Modellreihen auf dem Markt zu haben!

dass #Opel in die Werke Eisenach, Kaiserslautern und Rüsselsheim investieren und die Tarifverträge in den Werken einhalten will?

Der Strategieplan #PACE! hat das Ziel, für #Opel eine gesunde finanzielle Basis sowie nachhaltig Wettbewerbsfähigkeit zu erreichen.

Unser #PACE!-Plan wurde allein von Opel-Mitarbeitern ganz unterschiedlicher Funktionen/Ebenen entwickelt.

dass wir mit #PACE! unsere Wettbewerbsfähigkeit durch Kostenreduzierung verbessern und dabei weiterhin investieren werden?

dass wir jeden Stein bei #Opel umdrehen und schauen, wo wir effizienter und wettbewerbsfähiger werden können.

Die Ingenieursteams in Rüsselsheim übernehmen die Entwicklungsleitung für die leichten Nutzfahrzeuge der @GroupePSA.