Tippen und siegen!

 

Wir finden, drei Wochen ohne Opel Post-Tippspiel sind genug! Daher geht es jetzt mit dem Tippspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 weiter. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Wer bis zum 15. Juli nach 64 Spielen die meisten Punkte eingefahren hat, bekommt ein Borussia Dortmund-Trikot der kommenden Saison 2018/19, signiert von den Spielern Marco Reus, Julian Weigl, Łukasz Piszczek und Roman Weidenfeller. Und weil Opel nicht nur den BVB, sondern auch den 1. FSV Mainz 05 als strategischer Partner unterstützt, packen wir für den Zweitplatzierten noch einen von der kompletten Mannschaft signierten Mainz 05-Ball obendrauf.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Tippen!


Für den Kantinen-Talk: Abseitiges WM-Wissen

Neben Island ist Panama zum ersten Mal bei einer Fußball-WM dabei. Nicht zuletzt wegen eines Phantomtors gegen die USA feiern die Mittelamerikaner nun in Russland ihr WM-Debüt.

Russland ist groß, die Entfernungen von Stadion zu Stadion sind es auch. Jedes Team muss während der Gruppenphase durchschnittlich 2.816 Kilometer zurücklegen.

Das offizielle Orakel der WM 2018 heißt Achilles. Der taube Kater ist einer von 50 Katzen, die im berühmten Palastkomplex Eremitage in St. Petersburg leben.

Das WM-Maskottchen ist ein Wolf, heißt Zabivaka und trägt rote Shorts. Nicht ganz unwichtig, nachdem Goleo 2006 „unten ohne“ unterwegs war.

Das Stadion in Jekaterinenburg hat für die WM zwei weitere Tribünen bekommen. So weit, so gut. Kurios ist, dass sie außerhalb des Stadions errichtet wurden, die Zuschauer schauen durch ein Loch aufs Spielfeld.


Die Teilnahmebedingungen zum Opel Post WM-Tippspiel finden Sie hier.

 

Bilder: Shutterstock, C3