„Der Sprung ist gewaltig“

 

 

„Opels Hoffnungsträger ist ein kleiner Stromer“

– Frankfurter Allgemeine Zeitung –

 

 

„Am Dienstag schlug Opel ein neues Kapitel seiner
120-jährigen Firmengeschichte auf: Der Start ins automobile Elektrozeitalter.“

– Rüsselsheimer Echo –

 

 

„Opel erfindet den Corsa neu“

– auto-motor-und-sport.de –

 

 

„Der Sprung, den Opel mit dem neuen Corsa hinlegt, ist gewaltig – optisch und technisch.“

– Auto Straßenverkehr –

 

 

„Der Corsa-e hat das Zeug, die Rolle zu übernehmen, als erstes richtiges Massenauto unter den Elektroautos.“

– Jürgen Pieper, Analyst der Metzler Bank, im hr-Fernsehen –

 

 

 

Großes Interesse: Die Vorstellung des Opel Corsa-e hat für immense Aufmerksamkeit gesorgt. 300 Journalisten aus ganz Europa waren an den Stammsitz nach Rüsselsheim gekommen.

 

 

„Die Rüsselsheimer wollen Käufer ihrer elektrischen Modelle mit zusätzlichen Angeboten locken – etwa der Installation von Ladeboxen zu Hause, mit einer App, die alle öffentlichen Ladesäulen auflistet und einem Routenplaner, der sich an vorhandenen Lademöglichkeiten orientiert und die jeweiligen Strompreise nennt.“

– Der Tagesspiegel –

 

 

 

„Für einen Kleinwagen bietet die e-Version sensationelle Fahrleistungen, eine ansprechende Reichweite und einen sehr attraktiven Preis.“

– Saarbrücker Zeitung –

 

 

 

„Opel greift VW an – mit dem E-Corsa für 30.000 Euro“

– Handelsblatt –

 

 

„Mit dem Corsa-e, der ab sofort bestellbar ist, bringen die Rüsselsheimer ein E-Auto zu einem Preis, der auch für Normalverdiener machbar ist.“

– Mitteldeutsche Zeitung –

 

 

„Im Corsa-e finden Assistenten aus höheren Fahrzeugklassen ihre Anwendung, darunter der Totwinkelwarner und eine Verkehrsschilderkennung.“

– Autobild.de –

 

 

„Am Corsa werden sich neue Kleinwagen messen müssen. Das Gesamtpaket stimmt, und die Antriebsflexibilität gibt es in dieser Klasse von keinem anderen deutschen Hersteller.“

– auto motor und sport –

 

 

 

Premiere: Neben dem Corsa-e zeigte Opel auf der Veranstaltung im K 48 auch erstmals die allradgetriebene Plug-In-Hybrid-Variante des Grandland X.

 

 

 

„Der neue Vauxhall Corsa mag zwar ein kleines Schrägheck-Modell sein, aber er markiert einen riesigen Sprung in Richtung Mainstream für Elektroautos.“

– What car?, UK –

 

 

 

„Die Zukunft sieht rosig-elektrisch aus – die beiden neuen Blitze haben jedenfalls das Potenzial, bei Käufern richtig einzuschlagen.“

– Motorzeitung.de –

 

  

 

„(…) während die Elektrifizierung des Autofahrens, welche die Branche auf den Kopf stellt, modelltechnisch meist von oben nach unten erfolgt, ist es hier anders. Mit dem Corsa-e wird neue Technik von Anfang an demokratisiert. Sprich: zu erschwinglichen Tarifen.“

– Main-Spitze –

 

 

„Nach der Übernahme durch PSA verfügt der Rüsselsheimer Autobauer über eine schlüssige Strategie zur E-Mobilität.“

– Frankfurter Rundschau –

 

 

„Opel startet ernsthaft und sehr pragmatisch ins E-Zeitalter. Aber so gezielt und gekonnt, dass alle Stromer mit dem Blitz im Markenzeichen schnell hohe Anteile am künftigen Absatzprogramm der Marke einfahren werden.“

– vision-mobility.de –

 

 

 

Wer sagt eigentlich, dass ein E-Auto anders aussehen muss? Designchef Mark Adams erläuterte die Opel-Philosophie.

 

 

„Unsere Testkäufer haben uns gesagt: Gebt uns ein tolles Design, mehr wollen wir nicht. Das E-Auto soll nicht mehr nach E-Auto aussehen, wie das in den ersten Jahren dieser Antriebsform noch üblich war.“

– Designchef Mark Adams im Gespräch mit automobilwoche.de –


 

 

„Er ist ein Projekt, das auf der PSA-Plattform CMP (Common Modular Platform) entstand, ein Großteil der Ingenieursleistung dazu stammt aus Rüsselsheim – der Corsa-e ist ein echter Opel, dynamisch und direkt.“

– Arrive –

 

 

 

Innovation ist wie Popcorn (…)

Jahrelang passiert wenig, und dann macht es plötzlich ping! und es gibt einen großen Sprung. Bei der E-Mobilität ist es genauso. (…) Jetzt ist die Zeit reif, und Technologien können sich durchsetzen.“

– Opel-Chef Michael Lohscheller im Interview mit der Aargauer Zeitung, Schweiz –

 

 

 

„Der neue Corsa. Ein Durchbruch für Opel“

– L’Automobile Magazine, Frankreich –

 

 

„Das Interieur ist ein großer Sprung nach vorne und Top-Modelle werden mit einem 10-Zoll-Display und einem digitalen Armaturenbrett ausgestattet sein.“

– Manchester Evening News, UK –

 

 

 

 

„Die modulare CMP-Plattform von PSA kann flexibel mit Elektroantrieb, Benzin- oder Dieselmotoren bestückt werden. Damit wird es für Opel erstmals möglich, in großen Stückzahlen Elektroautos anzubieten.“

– Neue Ruhr Zeitung –

 

 


Juni 2019

Fotos: Opel