Autorevue Speed Party –
powered by Opel

Man muss die Feste feiern wie sie fallen. Getreu diesem alten Sprichwort veranstaltet die Autorevue anlässlich ihres fast runden Jubiläums – die Autorevue ist 49,5 Jahre alt – eine Speed Party am 13. September 2014, ab 9 Uhr, im Magna Racino in Ebreichsdorf.

Das „rauschende Fest der Beschleunigung“ soll den Spirit der letzten 50 Jahre wiederaufleben lassen: Dazu werden die teilnehmenden Fahrzeuge in vier Zeitzonen geteilt (50er und früher, 60er, 70er, 80er und jünger) – ein zur jeweiligen Epoche passender Dresscode ist erwünscht.

Opel-Oldtimer zu Besuch
Dem Opel-Oldtimerclub wird direkt auf dem Gelände ein eigener Ausstellungsbereich zur Verfügung gestellt. Neben den gängigen Opel-Modellen wird ebenso das Opel Corsa OPC Rallye Cup-Fahrzeug präsentiert. Juwelen des Opel-Museums, wie zum Beispiel „Schwarze Witwe“, Rallye-Ascona 1, Kadett GT/E oder Ascona 400, können live bei der Speed Party der Autorevue bewundert werden.

Eine Open Doors Autoshow, Gleichmäßigkeitsläufe, Showfahren von Renn- und Sportwagen, eine Rallye Challenge auf der Trabrennbahn und die Lange Nacht der Autofilme, wo im gemütlichen Rahmen tiefschürfende Benzingespräche geführt werden können, bilden das Programm der fröhlichen Benzinparty und garantieren viel Speed, Nostalgie und Abwechslung.

Nähere Informationen zur Veranstaltung sowie Details zur Anmeldung – für alle, die mit einem Fahrzeug teilnehmen möchten – sind unter www.autorevue.at/speedparty zu finden.