Ärgert die Oberklasse!


Effie Award


2016 wurde der Effie Award zum 32. Mail vergeben

Der Effie Award wird vom Austrian Chapter der International Advertising Association (IAA) im Rahmen der Effie Award-Gala vergeben.

Für den Effie Award 2016 wurden 84 Kampagnen eingereicht; 17 davon wurden prämiert.

Beim Effie Award 2016 wurden in den Kategorien „Konsumgüter, Food & Beverage“, „Soziales“, „Dienstleistung“, „Newcomer“, „Pharma“, „Finanzdienstleistung“, „Gebrauchsgüter“, „B-2-B“ acht Effies in Gold, sechs in Silber und drei in Bronze vergeben.

Opel Österreich kann sich gemeinsam mit der Werbeagentur Wien Nord und Carat Austria über eine bedeutende Auszeichnung freuen: Bei der diesjährigen Effie Award-Gala wurde die Opel Astra Kampagne in der Kategorie „Gebrauchsgüter“ mit dem begehrten IAA Effie Award in Silber gekürt. Die Effies zählen zu den weltweit anerkanntesten und begehrtesten Trophäen für Werbung und Marktkommunikation und  zeichnen die effizientesten Kampagnen aus. Entscheidend für die Beurteilung  im zweistufigen Juryverfahren ist das günstigste Verhältnis zwischen Aufwand und Wirkung.

Im Hörfunk
Die Opel Astra Kampagne der Werbeagentur Wien Nord und Carat Austria, die mit dem Effie ausgezeichnet wurde, setzt auf besonders effiziente und humorvolle Art und Weise den Claim „Der neue Astra. Ärgert die Oberklasse!“ für den Hörfunk um und konnte damit die hochkarätige zehnköpfige Jury überzeugen.
→ Hören Sie hier.

 

Der angesehene Preis wurde bereits zum 32. Mal vergeben und am 8. November im Rahmen der Effie Award Gala im Gartenbaukino vom Austrian Chapter der International Advertising Association (IAA) an die Sieger verliehen. Von den heuer eingereichten 84 Kampagnen  wurden insgesamt 17 in acht von elf möglichen Kategorien prämiert.

www.youtube.com/watch?v=0MMiZ3rn124


 

Text: Kristin Engelhardt, Foto: Dennis Steinmetz