Der Bart ist ab!

Das alte Jahr neigt sich unaufhaltsam dem Ende zu. Es wird also höchste Zeit, alte Zöpfe und lange Bärte abzuschneiden. In unserem vorweihnachtlichen Bilderrätsel wimmelte es nur so von überzähliger Behaarung, hinter der sich prominente Mitglieder der Opel-Familie mehr oder weniger gut verbargen. Wer sie noch nicht identifiziert haben sollte, findet hier die Auflösung:

 

sterne

ken

1   Ken Duken
Der Grimme-Preis-Träger ist einer der prominenten Schauspieler, die an der „Umparken im Kopf“-Kampagne mitgewirkt haben. Aktuell ist der 37-Jährige in der ZDFneo-Dramaserie „Tempel“ zu sehen.

sterne

winkel

4   Joachim „Jockel“ Winkelhock
Seit 2004 ist der Le-Mans-Sieger und Tourenwagen-Legende, Jahrgang 1960, Markenbotschafter von Opel. Er leitet als Fahrtrainer die OPC-Sicherheitslehrgänge.

sterne

schollmaier

7   Matthias Schollmaier
Die europäischen Opel Testgelände sind sein Revier. Unter der Regie des Director GME Proving Grounds wurde das Opel Test Center in Rodgau-Dudenhofen, das 2016 seinen 50. Geburtstag gefeiert hat, erheblich erweitert.

 

klopp

2   Jürgen Klopp
Der Fußballcoach gibt Vollgas für Opel, auch im Linksverkehr: Seit 2015 betreut der ehemalige Trainer von Opel-Partner Borussia Dortmund den englischen Klub FC Liverpool, dessen Sponsor die Schwestermarke Vauxhall ist.

sterne

zimmermann

5   Bettina Zimmermann
Sie ist Schauspielerin, Model und Synchronsprecherin. Derzeit ist Bettina Zimmermann in der Web-Serie „Der Lack ist ab“ zu sehen. Opel ist exklusiver Sponsor der deutschen Online-Fiction-Serie.

sterne

nilam

8   Nilam Farooq
Die Schauspielerin und Video-Bloggerin ist ein Stars der digitalen Lifestyle-Szene. In der Online-Kampagne #ADAMyourself  hat sie beispielsweise ihre Begeisterung für den ADAM ausgelebt.

kim

3   Kim Hnizdo
Das gefragte Model ist Gewinnerin von „Germany’s Next Topmodel“ 2016. Bereits vor ihrem Staffelsieg war sie für Opel im Einsatz, etwa in einem fröhlich-frechen ADAM-Spot.

sterne

adam

6   Adam Opel (1837 -1895)
Das sichere Gespür für die Marktchancen von Nähmaschine und Fahrrad machen den Firmengründer zu einem der bedeutendsten deutschen Unternehmer. Nicht zuletzt dadurch, dass er die Produkte einer breiten Masse zugänglich machte.

sterne

stern

 Stand Dezember 2016