Die „Normal Ones“-Tour kommt nach Darmstadt

 

 

„Corsa to Go“: Fans und Gäste können sich am Opel Kiosk für eine Probefahrt vor Ort anmelden.

„I am the normal one.“ So stellte sich Jürgen Klopp bei seinem Amtsantritt in Liverpool vor. Auch deshalb ist der Erfolgscoach der ideale Markenbotschafter für Opel. Denn was Klopp als Mensch und Trainer verkörpert, das ist Opel als Autohersteller: The Normal One. Zugänglich, nahbar, begeisternd und für alle erreichbar. Das charakterisiert die Marke genauso wie den neuen Opel Corsa. Passend zur kürzlich gestarteten Corsa-Roadshow lautet das Motto der neuen 360-Grad-Kampagne: „The Normal Ones“.

Damit zelebrieren die Rüsselsheimer die Alltagshelden, alle „Normal Ones“, die täglich dazu beitragen, die Zukunft zu gestalten. Dies hält Opel im Video fest – und ruft zugleich auf, Teil von „Deutschlands normalster Bewegung“ zu werden. Einfach die eigene Story samt Foto auf thenormalones.de hochladen und vielleicht ein Treffen mit dem Lieblingsbotschafter gewinnen.

Nach dem Start der Roadshow vergangene Woche in Essen, macht die Tour nun (vom 3. bis 6. Dezember) auf dem Ludwigsplatz in Darmstadt Station. Zentraler Treffpunkt für Fans und Gäste ist der Opel Kiosk (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr). Dort präsentiert sich neben dem Corsa auch der vollelektrische Opel GT X Experimental. Zudem gibt es feinsten Barista-Kaffee, leckere Getränke und natürlich die Möglichkeit, sich für eine Probefahrt vor Ort anzumelden. Und einen besonderen Leckerbissen gibt es für alle Fußballfans: Wer am Gewinnspiel vor Ort teilnimmt, gewinnt mit etwas Glück zwei VIP-Tickets für ein Spiel von Borussia Dortmund im Signal Iduna Park.


Dezember 2019