Was der BVB ADAM eingespielt hat

 

19.100 Euro – das ist die Bilanz einer schwarzgelben Auktion für den guten Zweck:  Eine Bieterin aus Nordrhein-Westfalen hat den von Opel bereitgestellten „BVB ADAM“ auf der Webseite United Charity ersteigert. Der Erlös geht an die Stiftung „leuchte auf“ von Opel-Partner Borussia Dortmund.

Hintergrund der Initiative: Anlässlich des DFB-Pokalfinals im Mai – bei der Begegnung traf der BVB auf Meister Bayern München – hatte Opel eine ganz besondere Variante des stylischen City-Flitzers aufgelegt. Die optische Rarität, durchsetzt mit den Vereinsfarben des Fußball-Partners aus Dortmund, wird zudem durch Unterschriften zahlreicher Prominenten veredelt.

 

Bild_01

Hinter diesem Hashtag steckt echte Liebe: der BVB-Song. Eine bemerkenswerte Zeile lautet: Heute woll’n wir siegen, wir gehen mächtig ran / Dortmund Borussia spielt heute ganz groß, bis zum letzten Mann.

 

 

01_B_03

Der Schal steht ihr gut: Opel-Marketingchefin Tina Müller steht auf den BVB ADAM.

 

Neben dem aktuellen Dortmunder Kader haben sich auf diesem Fahrzeug weitere Stars verewigt, darunter das südhessische Tischtennis-Ass Timo Boll sowie die Schauspieler Bettina Zimmermann, Joachim Krol und Kai Wiesinger.

 

Stand Juni 2016